Der Keller

Die Weiß- und Rotweine des aktuellen Jahrgangs werden verkostet

Die langsame, temperaturgeführte Vergärung in vorwiegend kleinen Gebinden, der schonende und säuremilde Ausbau, die sorgfältige und individuelle Reife, all das gewährleistet die außerordentliche Bekömmlichkeit und das einzigartige Geschmackserlebnis unserer Weine.

Qualität wächst nur im Weinberg. Deshalb arbeiten wir nach folgendem Grundsatz:

 

strikte Mengenbegrenzung im Weinberg

+ selektive Lese gesunder und vollreifer Trauben

+ schonende Kelterung

+ intensive Vorklärung

+ gesteuerte Gärung

+ langer Feinhefekontakt

--------------------------------------------

= die Grundlage und Philosophie unserer exquisiten Weinerzeugung

 

Der Stil unserer Weißweine ist von feinen Fruchtaromen und filigraner Gärungskohlensäure geprägt, die den Weinen eine jugendliche Frische und Lebendigkeit verleihen. Sie werden in Edelstahlfässern ausgebaut.

 

Sofort nach dem Keltern wird der Rotwein in die Holzfässer eingelagert. Der Holzfassausbau ist sehr wichtig um den Weinen eine langsame kontrollierte Reifung (Oxydation) zu ermöglichen.